Various spices on wooden background. Top view with copy space
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 TL Öl
  • 200 ml Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 300 g TK-Mischgemüse (Brokkoli, Möhren, Blumenkohl)
  • 2 TL Curry-Senf
Zubereitung:
  1. Zwiebel & Kartoffeln schälen & würfeln, in Öl anbraten & mit Wasser & Gemüsebrühe ablöschen.
  2. Das Gemüse zufügen & zugedeckt in ca. 15 Minuten garen.
  3. Temperatur herunter schalten. Senf zufügen -- sorgt für Bindung & Würzung. Tipp: Besser zuerst lieber 1 TL Senf zufügen, probieren & ggf. mit dem 2. TL Senf geschmacklich/Schärfegrad abrunden!!

Hat Dir "Kartoffel-Senf-Curry" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?