Kartoffelauflauf vegetarisch
Crowley am 19.11.2014
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 200 g Streukäse
  • 200 g Crème fraîche
  • 200 ml Milch
  • 2 große Eier
  • etwas Muskat, Pfeffer und Salz
Zubereitung:
  1. Für das Cremige im Kartoffelauflauf rühre ich die Creme fraiche (Schmand oder Saure Sahne geht auch) mit der Milch, den Eiern und der Hälfte vom Käse zusammen und gebe Muskat, Pfeffer und Salz dazu.
  2. Die Kartoffeln schäle ich und schneide sie dann in Scheiben. Die lege ich schichtweise in eine Auflaufform, wenn zwei oder drei Schichten drin sind, gieße ich etwas von der Soße rein und verstreiche sie. So mache ich immer weiter, bis die Form voll ist.
  3. Wenn noch Soße da ist, kippe ich sie noch rüber, man will ja nix verschwenden. Dann streue ich den restlichen Käse oben drauf und schiebe den Kartoffelauflauf in den Backofen.
  4. 50 Minuten bei 160°C backen, dann dürfte er fertig sein.

Hat Dir "Kartoffelauflauf vegetarisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • LachForelle am 01.12.2014 um 11:53 Uhr

    Wow, Dein Kartoffelauflauf sieht echt mega lecker aus! Bei dem Anblick ist es doch egal, ob der Kartoffelauflauf vegetarisch ist oder nicht, auch Fleischesser müssen nicht in JEDEM Gericht Fleisch drin haben! 🙂

    Antworten