Kartoffelchips

sweetwitcham 31.03.2014 um 12:54 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Kartoffeln
  • 2 EL Pommes-Salz
  • 1 TL Pfeffer
Zubereitung:
  1. Öl in einer Friteuse erhitzen, auf "Kartoffeln" einstellen
  2. Kartoffeln waschen, putzen, schälen. Direkt in die Fritteuse hobeln, damit sie nicht zusammenkleben. Dabei möglichst dünne Scheiben hobeln, damit die Chips knusprig werden.
  3. 3 - 5 Min. frittieren. Danach auf einem Küchenkrepp auskühlen lassen.
  4. Nun nochmal 2 - 3 Min. frittieren. Achtung: Nicht zu braun werden lassen! Dies dient dazu, die Knusprigkeit zu erhöhen.
  5. Pomme-Salz und Pfeffer in eine große Rührschüssel geben. Die Chips nochmals auf Küchenpapier legen, damit sie nicht zu fettig sind. Man kann natürlich mit anderen Gewürzen (Paprika etc.) experimentieren.

Kommentare