Kartoffelgratin mit Filet und Gorgonzolasose
muckylein am 06.04.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Pellkartoffel gekocht Vorwiegend festkochend
  • 800 g Schweinefilet
  • 1 große Zwiebel gewürfelt
  • 20 g Milram Butter
  • 20 g Mehl
  • 250 ml Milram Milch
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Gorgonzola
  • 0 nach Bedarf Salz Pfeffer, Muskat wer mag
  • 0 nach Bedarf durchwachsenen Speck in Scheiben
  • 1 Stück Birne in Spalten
  • 1 EL Öl
  • 1 Stück große Möhre in breite Streifen
Zubereitung:
  1. die gekochten Kartoffeln pellen und in dicke Würfel schneiden,das Filet in dicke Stücke schneiden würzen und von beiden Seiten 2.3 min in Öl anbraten.in diesem Öl die in Würfel geschnittenen Zwiebeln anbarten ,dann auf die Zwiebel das Mehl geben und anschwitzen, mit Milch und der Brühe ablöschen die Möhren hinein geben und ca 5 min in der Sose angaren, den in Stücke geschnittenen Gorgonzola dazu geben auflösen lassen.Mit Gewürze abschmecken. Die Kartoffel unddas Filet in die Auflaufform schichten. Etwas von dem durchwachsenen Speck auf jedes Filetstück legen, die geschälte und in Spalten geschnittene Birne dazwischen stecken, die Sose darüber verteilen und bei 200gr ca 20-30 min überbacken

Hat Dir "Kartoffelgratin mit Filet und Gorgonzolasose" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?