Burgermeister am 28.03.2014

Hat Dir "Kartoffelklöße selbstgemacht" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • Burgermeister am 28.03.2014 um 17:25 Uhr

    Nicht vergessen, die Mengen sind von den vorhandenen gekochten Kartoffeln abhängig. Auf einen Teil gekochte Kartoffeln nehme ich zwei Teile rohe Kartoffeln. So hat schon meine Oma ihre Kartoffelklöße selbstgemacht und das hat sich bis heute bewährt.

    Antworten