Kartoffelpüree Auflauf
susikocht am 03.06.2014

Kartoffelpüree Auflauf

  • Arbeitzeit: 1, 10 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g Hackfleisch gemischt
  • 400 g Kartoffeln
  • 150 ml Milch
  • 200 g Butter
  • 1 große Zwiebel
  • 4 große Möhren
  • 1 Dose/n Gehackte Tomaten
  • etwas Muskatnuss
  • 3 TL Salz
  • 3 TL Pfeffer
  • etwas Oregano
  • etwas Rapsöl zum Anbraten
Zubereitung:
  1. Zuerst schäle ich die Zwiebel und schneide sie in kleine Stücke, die ich dann in einem großen Topf mit etwas Öl andünste. Dann schäle ich die Möhren, schneide sie in kleine Stücke und gebe sie mit in die Pfanne, damit sie garen können
  2. In dieser Zeit schäle ich die Kartoffeln, schneide sie in kleine Stücke und gebe sie dann in einen Topf mit viel Wasser, sodass die Kartoffeln bedeckt sind
  3. Die Kartoffeln müssen etwa 15 bis 20 Minuten kochen, in dieser Zeit bereite ich dann die Soße weiter vor
  4. Wenn die Zwieben glasig sind, gebe ich das Hackfleisch dazu und würze das Ganze mit Salz und Pfeffer
  5. Das Hackfleisch braucht etwa 15 Minuten, bis es fertig ist. Dann lösche ich es mit den Dosentomaten ab und lasse die Soße weitere 5 bis 7 Minuten einkochen, in dieser Zeit gebe ich den Oregano dazu
  6. Wenn die Kartoffeln fertig sind, nehme ich einen Kartoffelstampfer und verarbeite sie zu Kartoffelpüree. Dabei gebe ich immer wieder etwa Milch hinzu, bis das Püree eine gute Konsistenz hat
  7. Zum Schluss gebe ich Salz zum Kartoffelpüree und ziehe die Butter portionsweise unter, dann schmecke ich es noch mit Muskatnuss ab
  8. Jetzt schichte ich die Hackfleischsoße in eine Auflaufform und gebe das Kartoffelpüree darauf
  9. Jetzt gebe ich den geriebenen Käse auf die Kartoffelpüree Auflauf und dann darf er für 30 Minuten in den Ofen, bei 180 Grad. Der Käse sollte eine gute Kruste bilden, aber nicht zu dunkel werden, je nach Ofen muss die Backzeit also angepasst werden

Hat Dir "Kartoffelpüree Auflauf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • FreuDirnKeks am 04.06.2014 um 12:02 Uhr

    Von einem Kartoffelpüree Auflauf habe ich noch nie gehört, klingt aber super lecker! Das werde ich demnächst mal ausprobieren. Dein Rezept ist gleich in meinem Kasten gelandet. 🙂

    Antworten
  • sannesusanne am 03.06.2014 um 17:29 Uhr

    sieht lustig aus mit der Küsekruste, aber ich kann mir gut vorstellen, dass der Kartoffelpüree Auflauf richtig lecker ist, so im Herbst oder Winter passt das bestimmt toll als Mittagsessen, auch für Kinder!

    Antworten