Kartoffelpüree braten
erdbeerqueen89 am 07.10.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Port. Kartofellepüree vom Vortag
  • 2 große Eier
  • 2 EL Milch
  • 1 EL Mehl
  • 1 Prise/n Pfeffer
  • etwas Butter
Zubereitung:
  1. Zuerst schlage ich die Eier auf und verquirle sie gut, dann gebe ich die Milch dazu und verrühre beides gut miteinander
  2. Die Eier-Milch-Mischung gebe ich nun zum Kartoffelpüree vom Vortag und hebe dann das Mehl unter
  3. Mit einem Kochlöffel rühre ich jetzt so lange um, bis eine glatte Masse entstanden ist, dabei würde ich das Püree noch mit Pfeffer
  4. Dann erhitze ich etwas Butter in einer Pfanne und gebe das Kartoffelpüree dazu, dabei streiche ich es zu einem großen, glatten Fladen, fast wie ein Omelett
  5. Wenn das Kartoffelpüree auf der unteren Seite eine leichte Kruste gebildet hat, nehme ich einen Pfannenwender und zerteile den Fladen in viele kleine Stücke, ähnlich wie bei Rührei
  6. Dann wende ich alles, damit auch die andere Seite angebraten wird
  7. Nach ca. 5 Minuten kann das Kartoffelpüree aus der Pfanne auf einen Teller und serviert werden

Hat Dir "Kartoffelpüree braten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?