Kartoffelpüree mit Milch
sannesusanne am 29.04.2014
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 800 g mehligkochende Kartoffeln
  • 150 g Butter
  • 200 ml Milch, nach Bedarf mehr
  • nach Bedarf Salz
  • nach Bedarf Pfeffer
  • etwas Muskatnuss gerieben
Zubereitung:
  1. Zuerst die Kartoffeln schälen und Augen herausschneiden. Die Kartoffeln dann in gleich große Stücke schneiden, ich schneide meistens Viertel
  2. Dann werden die Kartoffeln in Salzwasser gekocht, je nach Größe der Stücke brauchen sie etwa 20 bis 30 Minuten. Es macht aber nichts, wenn sie ein bisschen zu weich geraten, sie werden ja sowieso gestampft
  3. Die Kartoffeln abschütten und dann mit einem Kartoffelstampfer so lange bearbeiten, bis Püree entsteht, dabei nach und nach die Milch dazugeben
  4. Wenn das Püree die richtige Konsistenz hat, kommt die Butter ins Spiel, stückchenweise wird sie untergerührt
  5. Dann darf das Kartoffelpüree mit Milch etwa 5 Minuten ruhen
  6. Anschließend mit Salz, Pfeffer und etwas geriebener Muskatnuss würzen

Hat Dir "Kartoffelpüree mit Milch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • kochloeffel am 29.04.2014 um 13:31 Uhr

    gibt es was Besseres als selbstgemachtes Kartoffelpüree mit Milch? Ich glaube nicht! 🙂 ich finde es gut, dass du auch ordentlich Butter reinmachst, das Püree ist zwar nichts für die schlanke Linie, dafür schmeckt es umso besser

    Antworten

Teste dich