Kartoffelsalat ohne Mayo
Bolan66 am 27.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 750 g festkochende Kartoffeln
  • 250 g Rote Zwiebeln
  • 5 EL Weinessig
  • 1 Glas Oliven(Grüne oder Schwarze)
  • 1 Glas Kapern
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Stiel/e Basilikum
  • 7 EL Olivenöl
  • 6 EL Wasser
  • 1 TL Zucker
  • nach Bedarf Salz und Pfeffer
Zubereitung:
  1. :Kartoffeln kochen, abpellen und danach vierteln und abkühlen lassen die Roten Zwiebeln in Scheiben schneiden mit Weissweinessig 6 Esslöffeln Wasser und dem Zucker in einer Pfanne ca 6-7 Minuten dünsten und danach abkühlen lassen die Kartoffeln in eine Schüssel geben,die Kapern mit Sud,die Oliven halbieren und auch dazu geben.Dann die gedünsteten Zwiebeln hineingeben.Das Olivenöl(am besten Basilikumolivenöl),Petersilie und Basilikum (in Streifen geschnitten)dazugeben und alles vorsichtig umrühren.Alles nach belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken

Hat Dir "Kartoffelsalat ohne Mayo" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich