Kartoffelsuppe mit Krabben
TsukiMoon am 11.02.2014

Kartoffelsuppe mit Krabben

  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 800 g Kartoffeln
  • 300 g Krabbenfleisch
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Öl
  • 1 Prise Salz
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Kondensmilch
Zubereitung:
  1. Ihr müsst die Zwiebel, und die Kartoffeln schälen und in einem Topf mit dem Öl und der Butter kurz andünsten lassen.
  2. Dann lasst ihr es 20 Minuten bei niedriger Stufe mit der Gemüsebrühe und der Kondensmilch köcheln.
  3. Währenddessen würzt ihr es noch mit Salz und Pfeffer.
  4. Nach den 20 Minuten püriert ihr alles und gebt die Krabben dazu.
  5. Dann lasst ihr es noch 5 Minuten weiter kochen, füllt es in Suppenteller und schon könnt ihr die Kartoffelsuppe mit Krabben genießen!

Hat Dir "Kartoffelsuppe mit Krabben" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • teacup19 am 14.02.2014 um 12:40 Uhr

    Klingt tatsächlich interessant! Kartoffelsuppe ist immer etwas geschmacksneutral, aber mit Krabben... hmm

    Antworten
  • YouGotIt am 14.02.2014 um 11:01 Uhr

    Kartoffelsuppe mit Krabben ist ja mal eine coole Kombi. Werde ich bestimmt mal ausprobieren.

    Antworten