spoons with different spices and vegetables on a black table
goldenerose am 18.03.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 45
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 800 g Kartoffeln
  • 1 Stück Zwiebel
  • 50 g Speckwürfel oder Schinkenwürfel
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 nach Bedarf Salz, Pfeffer,Paprikapulver, Kümmel, Majoran
  • 250 ml Brühe
  • 0.50 Port. Paprika
  • 100 ml Sahne
  • 4 Stück Wiener
  • 1 Stiel/e Petersilie
Zubereitung:
  1. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel sehr fein hacken und mit den Speckwürfeln in einem Topf mit Öl anbraten. Die Kartoffeln hinzufügen und bei mittlerer Hitze etwa 3-4 Minuten dünsten. Nun das Tomatenmark untermischen und kurz anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kümmel und Majoran würzen. Jetzt die Brühe aufgießen. Die Paprika würfeln und hinzufügen.
  2. Die Mischung etwa 5 Minuten bei geschlossenem Deckel weitergaren und mit der Sahne ablöschen. Die Wiener in Scheiben schneiden und hinzufügen, nicht mehr kochen (sonst gerinnt die Sahne) nur noch die Wiener aufwärmen. Petersilie hacken und vor dem servieren über den Kartoffeltopf streuen.

Hat Dir "Kartoffeltopf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?