wolkenfee9am 26.02.2014 um 15:42 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 1000 g Pellkartoffeln
  • 250 g Mehl
  • 1 TL, gestr. Salz
  • 1 einige Eßl.Öl zum ausbraten oder Schweineschmalz
Zubereitung:
  1. Kartoffeln kochen, schälen und durch dieKartoffelpresse pressen.Die durchgepressten Kartoffeln erkalten lassen. 1/2 Std vor dem Essen die Kartoffeln mit dem Salz und dem Mehl leicht vermengen(Es sollte aussehn wie kleine Streusel.. Fett in der Pfanne heiss werden lassen und jetzt die Kartoffelmasse dazugeben.. Nun muss man ständig mit dem Pfannenwender arbeiten.. immer wieder wenden und aufpassen, dass nichts anbrennt.. bis dann eine schöne lockere goldbraune krümelige(Zemetli) Masse entstanden ist... Dazu wird Apfelmus oder Zwetschgenröster gereicht.. Dieses Gericht weckt in mir Kindheitserinnerungen und wird bei uns auf dem Land immer noch gerne gegessen...Es ist ein preiswertes und sehr schmackhaftes Essen..

Kommentare


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos