Kasseler mit Ananassauce

hibblehibbleam 04.04.2014 um 17:31 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Hat dir “Kasseler mit Ananassauce” gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung – und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

  • Arbeitzeit: 32 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1000 g rohes Kasseler ohne Knochen
  • 250 ml Ananassaft
  • 250 ml Wasser
  • 1-2 TL Speisestärke
  • 2-3 Scheibe/n Ananas aus der Dose
  • 1 Prise/n Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Fettschicht auf der Oberseite des Kasselers kreuzweise einschneiden und mit dieser Seite nach unten in das Kochgeschirr legen . Das Fleisch ohne Abdeckung ca.11 -12 Minuten bei 800 Watt garen . Das Wasser mit dem Saft mischen und etwa ein drittel davon zum Fleisch gießen . Das Fleisch herum drehen und für 19 -20 Minuten bei 400 Watt garen . Sobald der Braten fertig ist , ihn aus dem Kochgeschirr herausnehmen , in Alufolie einwickeln und zur Seite stellen . Die Speisestärke mit dem restlichen Wasser Saft Gemisch verrühren , zum Bratensaft gießen und gut verrühren . Die Ananasringe in Stücke schneiden und in die Sauce geben und etwa 3 Minuten bei 800 Watt aufkochen . Abschließend die Sauce mit dem Pfeffer abschmecken , das Kasseler aufschneiden und zusammen mit der Sauce servieren .

Kommentare