Kassler mit Rösti
sabina30 am 01.04.2015
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 50 min
  • Ruhezeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 Scheibe/n Kassler
  • 10 Stück Rösti, TK
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 0.5 Becher Sahne
  • 3 EL Milch
  • 1 TL, gestr. Salz
  • 1 TL, gestr. Pfeffer
  • 2 Prise/n Paprika Edelsüß
  • 150 g geriebener Käse, zum Beispiel Gouda
Zubereitung:
  1. Die Rösti aus dem Tiefkühlfach nehmen und ca. 10 bis 15 Minuten antauen lassen. Anschließend zerbröseln und dabei mit etwas Milch mischen, damit die Masse nicht so trocken wird.
  2. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen. Eine Auflaufform mit etwas Öl oder Margarine einfetten und die Kasslerscheiben hinein legen.
  3. Die zerbröselten Rösti auf dem Fleisch verteilen und etwas Salz und Pfeffer darübergeben. Die Sahne mit dem Schmand mischne und die Soße über den Auflauf geben. Noch einmal mit etwas Salz, Pfeffer und dieses Mal auch mit Paprikapulver würzen.
  4. Den Käse gleichmäßig auf dem Auflauf verteilen und die Form dann in den Backofen stellen. Etwa 40 Minuten backen lassen, bis eine schöne, braune Kruste entstanden ist.

Hat Dir "Kassler mit Rösti" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • tinatomate am 01.04.2015 um 17:06 Uhr

    In dieser Form habe ich Kassler mit Rösti noch nie gegessen, also als Auflauf. Bisher kannte ich es nur so, dass die Rösti die Beilage zum Kassler waren. Aber da ich immer offen für neue Rezepte bin, werde ich das hier einfach mal testen. Sieht nämlich echt lecker aus.

    Antworten