Kasslerbraten im Backofen
FancySchmanzy am 07.04.2015

Kasslerbraten im Backofen

  • Arbeitzeit: 2, 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 2 kg Kasselerbraten, am besten geräuchert
  • nach Bedarf Schmalz
  • 4 große Zwiebeln
  • 4 EL Honig
  • 1 Liter Brühe
  • 500 ml Guinness
  • 1 EL Pfefferkörner
  • etwas Meersalz
Zubereitung:
  1. Den Ofen auf 180° vorheizen.
  2. Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Den Kasslerbraten säubern und abtrocknen.
  3. Dann das Schmalz in einem großen Bräter zerlassen und die Zwiebeln darin andünsten. Danach das Fleisch zugeben und rundum schön anbraten.
  4. Jetzt den Honig reinträufeln lassen, dann mit Guinness und Brühe ablöschen. Pfeffer und Salz zugeben.
  5. Den Bräter in den Ofen schieben und dort zwei Stunden sitzen lassen. Alle 30 Minuten den Braten drehen.
  6. Danach den Braten aus dem Bräter herausnehmen und auf einem Brett bei 80° nachruhen lassen. Dann erst anschneiden. Aus der Soße kann man gut eine Bratensoße machen.

Hat Dir "Kasslerbraten im Backofen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • FelicitySmoak am 21.04.2015 um 10:24 Uhr

    Ich stehe auch total auf Kasslerbraten. Im Backofen hat meine Omi den auch immer gemacht. Dazu gab es immer so ein leckeres Sauerkraut mit Apfelsaft und natürlich Kartoffelpüree. So lecker.

    Antworten
  • CNK80Q3 am 07.04.2015 um 17:44 Uhr

    I looooooooove Kasslerbraten. Im Backofen machte meine Omma den früher auch immer. Keine Ahnung, geht das auch noch anders? Ich weiß das nicht, hab selbst noch nie Kasslerbraten gemacht, ich esse ihn nur 😉

    Antworten