Kebap
LenaBeana am 08.05.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 5 Portionen
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 5 EL Olivenöl
  • 5 EL Balsamico
  • 1 EL Chilipulver
  • 1 EL Pfeffer
  • 1 Prise/n Salz
  • 5 Stück Spieße
Zubereitung:
  1. Zuerst nehmt ihr euch die Hähnchenbrust und schneidet sie in kleine Würfel.
  2. Dann stellt ihr die Marinade her. Einfach die oben genannten Zutaten gut vermischen und dann die Hähnchenbrust damit einpinseln und 2 Stunden im Kühlschrank einziehen lassen.
  3. Dann nehmt ihr die Hähnchenbrust raus und steckt sie auf die Spieße. Nun müsst ihr sie nur noch auf den Grill legen, bis sie schön gold braun sind.
  4. Wer will kann das Rezept auch etwas aufpeppen und Paprika, Zwiebeln oder Knoblauch zwischen die Hähnchenstücke auf die Spieße stecken!

Hat Dir "Kebap" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • MimiMaus95 am 09.05.2014 um 17:36 Uhr

    Der Kebap sieht echt lecker aus. Kann man die Marinade auch so für Rindfleisch übernehmen oder schmeckt das dann eher nicht mehr?

    Antworten

Teste dich