asohtam 03.03.2014 um 21:54 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 12
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 200 g Sahne
  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Kekse, am besten Butterkekse oder z.B. für Weihnachten Spekulatius (ich hatte Spekulatius)
  • 400 g gemischte Beeren, am besten gefrorene Beeren verwenden-zieht besser durch
Zubereitung:
  1. Schlagt bitte die Sahne steif.
  2. Verrührt Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillezucker.
  3. Hebt unter die Mascarpone-Quark-Masse die geschlagene Sahne drunter.
  4. In eine Auflaufform verteilst du bitte drei EL von der Creme. Darüber eine Schicht Kekse. (Bei mir Spekulatius ich bevorzuge aber Butterkekse!!!!)
  5. Verteile nun die gefrorenen Beeren darauf. Obendrüber die restliche Creme auf die Beeren streichen und mit Keksen bedecken.
  6. Damit das Tiramisu gut durchzieht am besten wie gesagt mit gefrorenen Früchten (Beeren), zubereiten und kühl gestellt über Nacht ziehen lassen.

Kommentare