Katja_Kam 10.02.2014 um 07:54 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 12
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 100 g getrocknete Kidneybohnen
  • 0.50 Stück Zitrone
  • 1 wenig Salz
Zubereitung:
  1. Am besten ihr weicht die Kidneybohnen über Nacht ein. Dazu gebt ihr sie einfach in eine Schüssel mit Wasser und lasst sie etwa 12 Stunden ziehen.
  2. Am nächsten Tag könnt ihr die Bohnen dann weiterverarbeiten. Gebt sie in einen Topf mit ausreichen Salzwasser und lasst die Bohnen darin etwa 50 bis 60 Minuten köcheln.
  3. Anschließend könnt ihr das Wasser abgießen, die Bohnen noch einmal nachsalzen und den Saft einer halben Zitrone unterrühren. Lasst’s euch schmecken!

Kommentar (1)

  • Geht es dabei um Kidneybohnen aus der Dose oder nimmst Du so ganz oldschool die trockenen Kidneybohnen zum Kochen?