Kidneybohnensalat
martaomaha am 06.08.2014
  • Koch-/Backzeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 große Dosen Kidneybohnen
  • 1 große rote Zwiebel
  • 1 EL Essig
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Prise/n Pfeffer und Salz
Zubereitung:
  1. Die Kidneybohnen in einem Sieb gut abtropfen lassen. In der Zeit kann die Zwiebel fein geschnitten werden. Die Zwiebeln in eine Salatschüssel füllen und mit dem Essig und Öl verrühren. Die Soße mit Pfeffer und Salz abschmecken und die Kidneybohnen hinzugeben.
  2. Eventuell kann eine kleine Prise Zucker den Essig-Geschmack neutralisieren.

Hat Dir "Kidneybohnensalat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • DarkwingDuck am 07.08.2014 um 12:59 Uhr

    Ich mache auch gern Kidneybohnensalat, der macht schön satt, ist gesund und günstig. Ich mache mir öfter auch gern eine Dose Thunfisch dazu, der passt wirklich super.

    Antworten