Klare Gemüsesuppe
TjaniBanani am 12.03.2014
  • Arbeitzeit: 8 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Bund Suppengrün (z.B. Karotten, Sellerie, Lauch, Zwiebeln)
  • 1 etwas Butter
  • 0.50 Liter Wasser
  • 1 etwas Salz und Pfeffer
Zubereitung:
  1. Gemüse waschen und in gleichgroße Würfel schneiden.
  2. In einem größeren Suppentopf die Butter zerlaufen lassen und die härteren Gemüsesorten (Karotten, Sellerie, Zwiebeln) andünsten. Lauch erst danach hinzugeben, da dieser nicht so lange braucht.
  3. Teste, ob das Gemüse weich genug ist, indem du mit einem Messer reinstichst.
  4. Mit Wasser aufgießen und solange kochen, bis die gewünschte Konsistenz des Gemüses erreicht ist.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Gemüsesuppe kann nun durch ein Sieb gegossen werden - so bekommt ihr eine klare Gemüsesuppe.

Hat Dir "Klare Gemüsesuppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • TjaniBanani am 12.03.2014 um 12:13 Uhr

    Achja: Die klare Gemüsesuppe kann natürlich mit jedem Gemüse gekocht werden und schmeckt immer supi 🙂

    Antworten

Teste dich