Klassische Kürbissuppe
LillyMoonlight am 18.03.2014
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 Stück Möhren
  • 4 Stück Kartoffeln
  • 1 Stück Hokkaido Kürbis (mit Schale essbar)
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 100 ml Milch oder Sahne
  • 15 einige Honig
  • 5 viel Gewürze (Curry,Pfeffer,Salz,Paprika,Kräuter nach belieben)
Zubereitung:
  1. Den Hookaido Kürbis mit einen scharfen Messer zerteilen, Brotmesser ist auch gut geeignet da die Schale sehr hart ist. Zwiebeln Möhren, Kartoffeln und Kürbis würfeln. Zwiebel klein schneiden und in einem Topf mit heißen Öl glasig werden lassen, etwas Zucker sorgt dafür das sie leicht karamellisieren und sorgen somit für eine angenehme süße. Das gewürfelte Gemüse hinzugeben und mit 1 Liter Brühe aufkochen. Die Suppe mit den Mixstab pürieren und mit Gewürzen wie Salz,Pfeffer,Paprika abschmecken. Sehr gut schmeckt auch Curry in der Suppe, Kurkuma gibt der Suppe nochmals mehr Farbe. Ansonsten machen sich auch kleingehackte Kräuter gut. Zum Schluss Honig hinzufügen, dieser sorgt für einen milden und leicht süßlichen Geschmack
  2. Ist die Suppe zu dünn geworden: Dann mit einer Scheibe Brot nachhelfen ist die Suppe zu dick geworden: Dann milch oder Sahne hinzufügen Wer will kann die Suppe auch mit einem Schuss Kokosmilch leicht asiatisch machen.

Hat Dir "Klassische Kürbissuppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?