Klassischer Kartoffelbrei (auch mal anders)
bluedarling am 21.03.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Kartoffeln (mehlig kochend)
  • 1 nach Bedarf Salz und Kurkuma pulver (fürs Kochwasser)
  • 75 ml warme Milch (können auch mal 100 ml sein)
  • 50 ml Sahne
  • 40 g Butter
  • 1 Stück Ei
  • 1 nach Bedarf Salz, weißer Pfeffer, Muskatnuss
Zubereitung:
  1. Kartoffeln , schälen, waschen, kleinschneiden und in einen Topf geben. Salzen und mit Wasser übergießen.Wenn das Wasser kocht Kurkuma pulver dazu geben. Kartoffeln so lange kochen bis sie gar sind.
  2. Kartoffeln abschütten, wieder zurück in den Topf geben und mit dem Kartoffelstampfer oder der Kartoffelpresse grob zerkleineren. Butter in Flöckchen unterziehen und kräftig weiter "Stampfen"
  3. Milch erwärmen und über die Kartoffeln nach und nach gießen. Je nach Konsistenz Wunsch. Sahne in diesem zug auch mit unterarbeiten.
  4. Mit Salz, weißem Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Das Ei darüber schlagen und mit unterarbeiten.
  5. Man stampft den Kartoffelbrei so lange bis keine Klümpchen (oder nur noch wenig ) in dem Brei mehr sind.
  6. Ich serviere in meist mit Sauerkraut und Bratwurst! Tipp: Wenn man die Bratwurst gebraten hat, in dieses Fett Semmelbrössel geben, sie kurz darin rösten lassen und über dem Kartoffelbrei verteilen (meine Kinder lieben es!)
  7. Normaler Kartoffelbrei zu langweilig?! Man kann ihn problemlos mit glasierten Zwiebeln verfeinern, oder mit Gewürzen wie Rosmarin, Salbei, oder sogar Lavendel. Man kann ihn auch als Mix Brei zubereiten, also mit anderen Gemüse-Sorten wie Karotten, Pastinaken oder sogar Fenchel. Der Phantasie sind hier keine grenzen gesetzt.

Hat Dir "Klassischer Kartoffelbrei (auch mal anders)" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich