spoons with different spices and vegetables on a black table
CrazyLisa90 am 28.03.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 Scheibe/n Toast oder auch 1 halbes trockenes Brötchen
  • 750 g Schweinegehacktes
  • 1 großen/s Ei
  • 4 EL Mais
  • 2 EL Petersile
  • 1 Prise/n Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Curry
  • 2 EL Öl
Zubereitung:
  1. Die kleine Zwieble schälen und in sehr feine Würfel schneiden.
  2. Die Scheiben Toast in Wasser einweichen und ausdrücken.
  3. Hackfleisch, Ei, Mais, Petersilie, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Curry, alles miteinander vermengen.
  4. Zwiebelwürfel und eingeweichtes Toastbrot zu der Hackfleischmischung hinzufügen, alles gut durchkneten und zu gleichmäßig kleinen Bällchen formen.
  5. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Hackbällchen kurz anbraten.
  6. Anschließend im Backofen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech bei 180°C (Umluft) ca. 10 min. zu Ende garen.

Hat Dir "Kleine Hackbällchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?