Knoblauch Spaghetti
veggieforme am 17.11.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 250 g Spaghetti
  • 5 Zehe/n Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • etwas frischer Pfeffer
  • 1 Stück Chilischote
  • etwas Chilipulver
  • etwas Öl zum frittieren
  • nach Bedarf Kräuter zum Garnieren
Zubereitung:
  1. Die Spaghetti gebt ihr in einen Topf mit reichlich kochendem Salzwasser und lasst sie dann so lange kochen, bis sie al dente sind
  2. In der Zwischenzeit schält ihr die Knoblauchzehen und schneidet sie in Scheiben
  3. Dann erhitzt ihr das Öl zum Frittieren in einer tiefen Pfanne und gebt dann die Knoblauchscheiben hinein, wenn das Öl heiß genug ist. Jetzt lasst ihr den Knoblauch kurz frittieren und fischt anschließend die Scheiben heraus, wenn sie goldbraun sind. Dann gebt ihr sie auf Küchenpapier, damit etwas von dem Fett aufgesaugt wird
  4. Die Chilischote klein schneiden und kurz in etwas Öl anbraten, dann unter die Spaghetti heben
  5. Die Spaghetti schüttet ihr nach Ende der Garzeit ab und mischt sie dann mit dem Olivenöl. Außerdem würzt ihr das Ganze mit Salz und Chilipulver. Die kleinen Chilistücke gebt ihr dann auch dazu und mischt alles gut durch
  6. Dann gebt ihr die frittierten Knoblauchscheiben zu der Pasta, vermengt alles gut und richtet es in tiefen Tellern an. Dann gebt ihr frisch gemahlenen Pfeffer darüber und garniert das mit frischen Kräuter eurer Wahl

Hat Dir "Knoblauch Spaghetti" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • NCC1701D am 18.11.2014 um 16:14 Uhr

    Knoblauch Spaghetti mache ich immer dann, wenn am Ende des Geldes mal wieder zuviel Monat übrig ist! Günstig, lecker, macht satt, passt.

    Antworten
  • veggieforme am 17.11.2014 um 17:53 Uhr

    mir persönlich schmecken die Knoblauch Spaghetti übrigens auch kalt am nächsten Tag. Wenn ich mal gar keine Zeit zum Kochen habe, habe ich also noch einen Notnagel!

    Antworten