Kohlrabi-Hähnchen-Pfanne
Ninchen831 am 03.04.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 500 g Kohlrabi
  • 400 g Hähnchenbrust
  • 1 TL Stärke
  • 5 EL Sojasauce
  • 1 TL Rapsöl
  • 260 g Karotte
  • 1 große Zwiebel
  • 160 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Prise/n Salz, Pfeffer
  • 1 EL Petersilie
Zubereitung:
  1. Hähnchenbrust in kleine Stückchen schneiden und in einem heißen Wok mit Rapsöl anbraten.
  2. Kohlrabi, Zwiebel und Karotten schälen. Zwiebel würfeln, Karotten in dünne Scheiben und den Kohlrabi in kleine Stückchen schneiden.
  3. Das Gemüse zum Hähnchen in den Wok geben und ca. 8-10 Minuten mit anbraten.
  4. Gemüsebrühe, Sojasauce, Zitronensaft, Petersilie, Salz, Pfeffer und Stärke ordentliche verrühren und das Gemüse damit ablöschen. Das ganze erhitzen und etwa 5 Minuten weiter köcheln lassen.

Hat Dir "Kohlrabi-Hähnchen-Pfanne" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • SweetSusi1991 am 15.04.2014 um 17:31 Uhr

    Hähnchenbrust Rezepte gibt es ja wie Sand am Meer, aber dieses fällt wirklich positiv auf. Einfach nur lecker!

    Antworten

Teste dich