Kohlrabigemüse
kochenmitspass am 24.06.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 3 Portionen
  • 2 Stück Kohlrabi
  • 1 kleine Zwiebel
  • 5 EL süße Sahne
  • 5 EL Wasser
  • 1 EL Butterschmalz
  • etwas glatte Peteresilie
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Speisestärke
Zubereitung:
  1. Den Kohlrabi mit einem kleinen Messer gut schälen und anschließend kurz abwaschen
  2. In feine Stifte schneiden und leicht salzen
  3. Den Butterschmalz in einem kleinen Topf erhitzen
  4. Die Zwiebeln schälen und fein hacken, dann zum heißen Butterschmalz geben
  5. Wenn die Zwiebeln glasig sind, kommt der Kohlrabi dazu und wird ebenfalls kurz angebraten (ca. 1 Minute)
  6. Den Kohlrabi jetzt mit Salz und Pfeffer würzen und mit Wasser und Sahne ablöschen und die Speisestärke dazu geben, damit die Soße nicht zu dünnflüssig wird
  7. Das Kohlrabigemüse etwa 15 Minuten lang köcheln lassen, bis der Kohlrabi weich geworden ist
  8. Zum Schluss etwas glatte Petersilie dazu geben und das Kohlrabigemüse auf dem Teller (zum Beispiel zusammen mit Fisch) anrichten

Hat Dir "Kohlrabigemüse" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • kochenmitspass am 24.06.2014 um 15:01 Uhr

    irgendwie kann man das Kohrabigemüse auf dem Bild jetzt schlecht erkennen, ich habe aber leider kein anderes. Aber glaubt mir, es schmeckt einfach super lecker und passt so toll zu Fleisch und Fisch. Ich bekomme schon wieder Appetit. 🙂

    Antworten

Teste dich