Kohlrouladen wickeln
applepie77 am 25.08.2014
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 8 große Kohlblätter
  • 400 g Rinder- und Schweinehack, gemischt
  • 1 große Zwiebel
  • 1 kleines Ei
  • 2 EL Semmelbrösel
  • etwas Salz
  • etwas Küchengarn
Zubereitung:
  1. Den Weißkohl bzw. die einzelnen Blätter in siedendem Wasser etwa 5 Minuten blanchieren
  2. Die Zwiebel schälen und klein schneiden, anschließend in etwas Öl andünsten
  3. Wenn die Zwiebeln glasig sind, werden sie mit dem rohen Hackfleisch gemischt
  4. Dann das Ei und die Semmelbrösel mit dem Hackfleisch vermengen, bis eine glatte Masse entstanden ist, anschließend mit Salz würzen
  5. Die Kohlblätter auf ein großes Brett legen und jeweils 1-2 Esslöffel von der Hackfleischmasse darauf verteilen, sodass an allen Ränder noch genug Platz zum Wickeln bleibt
  6. Jetzt das Kohlblatt einmal über die Hacklfleischmasse legen, die Seiten eng einschlagen und die Kohlroulade dann aufwickeln bzw. rollen
  7. Mit einem Stück Küchengarn fixieren, falls die Kohlrouladen nicht halten sollten, und zum Schmoren in einen Bräter geben

Hat Dir "Kohlrouladen wickeln" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • trudelamherd am 26.08.2014 um 09:53 Uhr

    meine Schwiegertochter sagt auch immer, dass sie keine Kohlrouladen wickeln kann. Ich habe schon versucht, es ihr zu zeigen, aber es klappt wohl immer noch nicht. Ich werde ihr mal die Anleitung hier geben, vielleicht klappt es damit

    Antworten
  • applepie77 am 25.08.2014 um 17:55 Uhr

    wenn man eine andere Füllung nimmt, also zum Beispiel vegetarisch oder vegan, dann ist es natürlich genauso einfach, die Kohlrouladen zu wickeln. Also traut euch ruhig!

    Antworten

Teste dich