Griechischer Joghurt Kuchen
Zwiebeljack am 21.03.2014
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Stück Weißkohl
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 4 Stück Knoblauchzehen
  • nach Bedarf Salz, Pfeffer
  • nach Bedarf Kümmel
  • 5 Stück mittelgroße Kartoffeln
  • 200 ml Ketchup
  • nach Bedarf Brühe oder Brühwürfel
  • 3 EL Öl
  • 300 g Hackfleisch
Zubereitung:
  1. Kohl klein schneiden. Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch schälen. Das Öl im Topf erhitzen und darin das Hackfleisch, den Kohl und die Zwiebeln andünsten. Die Knoblauchzehen nur kurz mit andünsten. Alles mit Wasser löschen und die kleingeschnittenen Kartoffelwürfel zugeben. Etwas Brühpulver zugeben, würzen und den Ketchup zugeben. Wasser je nach Bedarf weiter auffüllen. D.h. die Einen mögen etwas mehr Flüssigkeit dazu und die Anderen weniger. Dies muss jeder für sich selber entscheiden. Das Ganze ca. 45 min kochen. Wer es etwas schärfer mag kann auch noch Chili zugeben. Dazu schmeckt hervorragend ein Stück Weißbrot.

Hat Dir "Kohltopf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?