Kohrabicremesuppe mit Lachs oder krossem Bacon
eve135 am 24.06.2014

Kohrabicremesuppe mit Lachs oder krossem Bacon

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 750 g Kohlrabi
  • 250 g Kartoffeln (möglichst mehlig kochend)
  • 1 halbe Zwiebel
  • 2 Liter Wasser
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Margarine
  • etwas Salz, Muskat und Kurkuma
  • 2 EL frische Kräuter (Petersilie, Bohnenkraut, Basilikum und Estragon)
  • 2 Päckchen Baconstreifen oder 200 g Lachs
  • 1 Stück Eigelb
Zubereitung:
  1. Die Zwiebel fein hacken und in der Margarine etwas anrösten. Kohlrabi und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden und dazu geben. Alles unter rühren etwas anbraten und dann mit Wasser auffüllen. Nach Geschmack Salz zugeben. Bei geringer Hitze gar köcheln lassen. Die Brühe abgießen (auffangen) und alles fein pürieren, anschließend mit der Brühe wieder auffüllen. Nochmals aufkochen und mit dem in Sahne verquirlten Eigelb verrühren. Etwas Muskat und Kurkuma (dadurch erhält die Suppe eine tolle Farbe) zugeben. Baconstreifen oder Lachs kräftig anbraten (Lachs würfeln und würzen). Die Suppe auf die Teller geben mit gehackten Kräutern bestreuen und in die Mitte Bacon oder Lachs geben.

Hat Dir "Kohrabicremesuppe mit Lachs oder krossem Bacon" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?