Krabbensuppe
mybabyy am 11.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 400 g Nordseekrabben
  • 2 Prise/n Salz
  • 2 Prise/n Pfeffer
  • 2 EL Cognac
  • 2 EL Margarine
  • 100 ml saure Sahne
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Spritzer Tabasco
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 m.-große Zwiebel
  • 1 Handvoll Schnittlauch
Zubereitung:
  1. Ich schäle die Zwiebel und schneide sie und den Knoblauch fein.
  2. Dann dünste ich beides in einem Topf in Margarine und gebe die Gemüsebrühe dazu.
  3. Ich lass es aufkochen und würze es mit Salz, Pfeffer, Schnittlauch und Tabasco.
  4. Die Krabben, die saure Sahne cremig gerührt und den Cognac gebe ich ganz zum Schluss hinzu und lasse es noch ein paar Minuten köcheln.
  5. Ich lasse es abkühlen und kann die Krabbensuppe essen.

Hat Dir "Krabbensuppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • AfterSchool am 14.02.2014 um 10:46 Uhr

    ich kann die Krabbensuppe nur jedem empfehlen, echt lecker!

    Antworten