Kräuterquark mit Joghurt
Bananapeel am 31.12.2014

Kräuterquark mit Joghurt

  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 500 g Quark
  • 500 g Joghurt
  • 500 g Gurke
  • 1 EL getrockneter Basilikum
  • 1 EL getrockneter Oregano
  • 1 EL Thymian
  • 1 kl. Bund Schnittlauch
  • 2 TL Pfeffer
  • 2 TL Salz
  • 3 EL Olivenöl
Zubereitung:
  1. Den Schnittlauch fein hacken und die Gurke entweder grob raspeln oder mit dem Messer in kleine Stücke schneiden.
  2. Joghurt, Quark, Öl, Gurke und Schnittlauch in einer Schüssel verrühren und die Kräuter dazu geben.
  3. Dann mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  4. So ist der Kräuterquark eigentlich schon fertig. Ich mache ihn meistens etwas früher, damit er noch ein paar Stunden im Kühlschrank sitzen kann, dann schmeckt er noch besser.

Hat Dir "Kräuterquark mit Joghurt" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Gingerbreadman am 12.01.2015 um 12:21 Uhr

    Habe deinen Kräuterquark mit Joghurt ausprobiert und bin begeistert. Das Rezept behalte ich!

    Antworten