spoons with different spices and vegetables on a black table
Strahli75 am 08.04.2014
  • Arbeitzeit: 8 min
  • Koch-/Backzeit: 12 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kleine Kürbis
  • 1 EL gehackter Knoblauch (TK oder frisch)
  • 1 große Zwiebel (Gemüsezwiebel)
  • 200 ml Wasser
  • 2 EL Schmand
  • 4 EL Magerquark
  • 2 TL frische Kräuter (z.B. Petersilie oder Schnittlauch) alternativ: Tiefkühl - Kräuter
  • 1 EL Öl (Rapsöl ist am gesündesten!)
Zubereitung:
  1. Den Kürbis und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  2. Öl in der Pfanne heiß machen und Zwiebeln und Knobi kurz andünsten.
  3. Die Kürbiswürfel hinzugeben und würzen.
  4. Mit dem Wasser ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 6 min weiterdünsten lassen - dabei immer wieder umrühren.
  5. Alles in eine Schüssel geben und dann mit dem Pürrierstab pürrieren und kalt stellen.

Hat Dir "Kürbis-Creme" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?