Kürbis Lasagne
CrumbleRumble am 22.09.2014
  • Arbeitzeit: 1, 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Butternut Kürbis
  • 1 große Packung Lasagneblätter
  • 3 große Zwiebeln
  • 3 Zehe/n Knoblauch
  • 1 Becher Crème fraîche
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 200 ml Weißwein
  • 300 g Streu-Mozzarella
Zubereitung:
  1. Den Kürbis aufschneiden, die Kerne entfernen und den Kürbis in Stücke scheiden. Die Zwiebeln auch klein schneiden, den Knoblauch auch.
  2. Die Stücke in einen großen Topf geben und andünsten. Dann mit dem Weißwein ablöschen.
  3. Köcheln lassen, bis alles weich ist. Dann die Creme fraiche dazu geben und alles leicht zerdrücken.
  4. Mit den Lasagneblättern in eine Auflaufform schichten und natürlich den Käse nicht vergessen.
  5. Dann stelle ich das in den Ofen, 40 Minuten bei 180°C.

Hat Dir "Kürbis Lasagne" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • PhilipColson am 24.09.2014 um 10:21 Uhr

    Kürbis Lasagne ist echt eine klasse Idee, die schmeckt bestimmt auch mit Fleisch richtig gut, ich kann mir die super mit Rindergehacktem oder krossem Speck vorstellen.

    Antworten

Teste dich