Kürbiscremesuppe
Claryyy am 11.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 35 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 5 Portionen
  • 1.50 kg Hokkaidokürbis
  • 6 EL Butter oder Magarine
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 2 EL Rosmarin
  • 1 etwas Salz, Pfeffer, Zucker, Essig
Zubereitung:
  1. Der Kürbis wird zuerst halbiert, ausgehöhlt und in kleine Würfel geschnitten.
  2. Danach erwärmt man die Butter in einem großen Topf, und dünstet den Kürbis darin.
  3. Sobald der Kürbis braun wird, gießt man ihn mit der Gemüsebrühe auf köchelt ihn für etwa 15min, bis er fast ganz weich ist.
  4. Danach kommen die Sahne und der Rosmarin hinzu, wird einmal kurz aufgekocht und noch einmal 5 Minuten weiter geköchelt.
  5. Zum Schluss wird die Kürbiscremesuppe dann mit Salz, Pfeffer, Zucker und einem kleinen Schuss Essig abgeschmeckt.

Hat Dir "Kürbiscremesuppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich