spoons with different spices and vegetables on a black table
chaerolein am 19.03.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Kürbis, bevorzugt Hokkaido
  • 1 Stück Zwiebel
  • etwas Butter oder Margarine
  • 500 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe
  • etwas Salz
  • etwas Zucker
  • 1 Becher Creme fraiche oder Schmand
Zubereitung:
  1. Den Kürbis gründich waschen und klein schneiden und Fruchtfleisch entfernen; Zwiebel klein schneiden
  2. Butter/Margarine in einem großen Topf zerlassen; Zwiebel- und Kürbiswürfel darin andünsten (aufpassen, das es nicht anbrennt)
  3. Fleischbrühe zugießen und alles ca 10 min kochen lassen
  4. wenn der Kürbis weich gekocht ist, alles pürieren; mit Salz, Pfeffer, Essig und Zucker abschmecken
  5. Suppe in tiefen Tellern servieren, jeweils nach Belieben 1 TL Creme Fraiche/Schmand in die Mitte geben

Hat Dir "Kürbiscremesuppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich