Kürbiskerne schälen
WinterFan am 23.12.2014
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • nach Bedarf Kürbiskerne, frisch aus einem Kürbis
Zubereitung:
  1. Wenn ich die Kürbiskerne aus dem Inneren des Kürbis geschabt habe, wasche ich sie zuerst gründlich und entferne alle Fasern.
  2. Nun lege ich die Kürbiskerne auf ausgebreitetes Backpapier und lasse sie trocknen.
  3. Nun rolle ich mit ein Nudelholz mit leichtem Druck über die Kürbiskerne, um die Schalen aufzubrechen.
  4. In einem großen Topf bringe ich jetzt ca. 1 Liter Wasser zum kochen und gebe die Kürbiskerne mit den aufgebrochenen Schalen herein. Mit dem Deckel auf dem Topf lasse ich dies eine halbe Stunde kochen.
  5. Nach der halben Stunde schwimmen die Schalen an der Oberfläche. Ich entferne sie von dort mit einem Sieb und gieße das Wasser über einem Sieb ab.
  6. Die übrig gebliebenen Kerne spüle ich noch einmal kurz ab und lasse sie dann wieder trocknen.

Hat Dir "Kürbiskerne schälen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Kochloeffelchen am 23.12.2014 um 14:50 Uhr

    Also ich habe bisher noch nie versucht, Kürbiskerne zu schälen.. ich hab die eigentlich immer fertig geschält gekauft, aber das ist ja mal eine gute Idee für wenn man mal die Kerne übrig hat, wenn man Kürbissuppe gemacht hat oder so!

    Antworten

Teste dich