spoons with different spices and vegetables on a black table

Lachs-Lasagne

julieshrub am 18.03.2014 um 19:00 Uhr
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 150 g Lasagneblätter
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Lachsfilet (frisch oder TK)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1.50 EL Butter
  • 1 Stück kleine Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 50 ml Weißwein
  • 125 ml Sahne oder Cremefin
  • 1 etwas Pfeffer
  • 0.50 Stück abgeriebene Zitronenschale
  • 50 g Gorgonzola
  • 50 g Pecorino
  • 25 g Butterflöckchen
  • 1 extra Kräuter nach belieben
Zubereitung:
  1. Ofen auf 250° vorheizen
  2. Lasagneblätter bissfest kochen (ca. 10 Minuten)
  3. Lach mit Zitronensaft beträufeln, salzen und in Stücke schneiden
  4. Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten
  5. Lachsstücken hinzugeben und mit Weißwein ablöschen
  6. Die Sahne unterrühren, salzen und pfeffern und die Zitronenschale unterrühren
  7. Pecorino hobeln und Gorgonzola mit Gabel zerdrücken
  8. In einer Auflaufform abwechseln Nudelplatten und Lachsoße einfüllen
  9. Den Käse und die Butterflocken oben auf den Auflauf verteilen
  10. Lasagne 15 Minuten bei 250° überbacken

Hat Dir "Lachs-Lasagne" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare