Lachs mit Blattspinat
marielovesfood am 07.05.2015
  • Arbeitzeit: 35 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Stück Lachsfilets, frisch oder gefroren
  • 200 g Blattspinat
  • 300 g Kartoffeln
  • 2 Handvoll Cocktailtomaten
  • 1 halbe Zitrone
  • 2 TL grobes Salz
  • 2 TL weißer Pfeffer
  • 1 Prise/n Muskatnuss
  • etwas Öl
Zubereitung:
  1. Wer gefrorene Lachsfilets nimmt, muss diese erst einmal nach Packungsanleitung auftauen lassen, bei frischem Fisch kann es direkt losgehen.
  2. Die Kartoffeln schälen und halbieren, in einen Topf geben und mit Wasser auffüllen, sodass die Kartoffelhälften gerade so damit bedeckt sind. Reichlich Salz dazugeben und das Ganze zum Kochen bringen. Die Kartoffeln etwa 20 Minuten kochen, bis sie weich sind. Je nach Größe kann die Zeit variieren, am besten sticht man immer wieder mit einer Gabel in ein großes Kartoffelstück und schaut, ob es schon weich genug ist.
  3. Den Spinat verlesen und waschen, anschließend gut trocken schütteln, am besten geht das in einem Sieb. Den Spinat dann in eine heiße Pfanne geben und mit etwa einem Teelöffel Salz gut würzen. Bei Bedarf etwas Wasser dazugeben und den Spinat dann etwa 15 Minuten lang bei schwacher Hitze köcheln lasse, am besten mit Deckel.
  4. Die Lachsfilets abwaschen und trocken tupfen. Etwas Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und den Fisch darin von beiden Seiten anbraten. Wie lange das dauert, hängt von der Dicke der Filets ab. Den Lachs nach dem Wenden auf der bereits fertig gebratenen Seite mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Tomaten waschen und halbieren, kurz vor Ende der Garzeit dann zum Spinat geben. Das Ganze jetzt noch mit Pfeffer würzen und mit einem Hauch Muskat abschmecken.
  6. Die Kartoffeln abgießen und zusammen mit dem Fisch und dem Blattspinat auf Tellern anrichten.

Hat Dir "Lachs mit Blattspinat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • cookingsarah am 07.05.2015 um 16:51 Uhr

    Ich liebe Lachs mit Blattspinat! Ich habe den noch nie zusammen mit Tomaten gegessen, aber die Idee finde ich super und ich werde sie mir von dir abschauen!

    Antworten

Teste dich