Lachs mit Gemüse
ElimGarak am 12.08.2014
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 Stück Lachsfilet
  • 6 große Kartoffeln
  • 2 große Knollensellerie
  • etwas Öl
  • 1 Becher Sahne
  • etwas Pfeffer und Salz
Zubereitung:
  1. Die Kartoffeln schneide ich in kleine Sticks und vermenge sie mit Pfeffer, Salz und etwas Olivenöl. Die kann man dann entweder in einer Pfanne durchbraten oder in den Backofen schieben, was gerade besser passt.
  2. Den Knollensellerie schäle ich und schneide ihn ebenfalls in so Sticks. Die werden kurz mit ein bisschen Wasser gedünstet und dann mit Sahne aufgegossen. Die auch eben mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  3. Zum Schluß kommt der Lachs, der wird in der Pfanne gebraten. Zuerst mit der Hautseite nach unten reinlegen und ein paar Minuten braten, dann umdrehen und weiter braten. 3-4 Minuten pro Seite sollten es schon sein.
  4. Dann alles auf dem Teller arrangieren.

Hat Dir "Lachs mit Gemüse" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • KuchenKathrin am 03.09.2014 um 10:16 Uhr

    Meistens mache ich den mit Nudeln, aber ich muss ja zugeben, dass Lachs mit Gemüse wahrscheinlich die gesündere Variante ist. Keine Kohlehydrate und so...

    Antworten

Teste dich