Lachs Spinat Auflauf
lydia_muc am 07.04.2015
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g Lachfilet
  • 600 g Kartoffeln
  • 600 g Blattspinat, TK
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Butter
  • 75 ml Sahne
  • 1 große Zitrone
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
Zubereitung:
  1. Die Kartoffeln schälen und anschließend in Salzwasser gar kochen, etwa 10 bis 15 Minuten (je nach Größe) reichen schon, da sie im Ofen noch fertig garen können.
  2. Die Lachsfilets aus dem Tiefkühlfach nehmen und antauen lassen. Wer frischen Fisch verwendet, kann sich diesen Schritt natürlich sparen. Den Blattspinat ebenfalls antauen lassen und anschließend gut ausdrücken.
  3. Etwas Butterschmalz oder Öl in einem Topf erhitzen und den Spinat darin für wenige Minuten andünsten, dabei mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  4. Die Butter in einem weiterem Topf zerlassen und dann das Mehl hinein sieben. Mit der Brühe ablöschen, die Sahne einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zusammen aufkochen lassen.
  5. Die Zitrone auspressen und einen Teil davon in die Soße geben. Wie viel, das bleibt dem eigenen Geschmack überlassen, ich mag gerne viel Zitrone!
  6. Die Lachsfilets mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln und in Würfel oder Stücke schneiden.
  7. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und in eine Auflaufform legen, die Lachswürfel darauf geben, dann den fertig gekochten Spinat dazugeben und zum Schluss die Soße darauf verteilen. Wer mag, kann noch Käse auf den Lachs Spinat Auflauf geben, aber ich finde, dass er auch ohne total gut schmeckt (und dann ist er auch besser für die schmale Taille!).
  8. Den Auflauf bei 180 Grad Umluft etwa 15 bis 20 Minuten lang backen.

Hat Dir "Lachs Spinat Auflauf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • geli1959 am 07.04.2015 um 16:56 Uhr

    Ich finde es total klasse, dass du den Lachs Spinat Auflauf ohne Käsekruste machst. Ich mag Käse zwar, aber ich versuche, auf meine Linie zu achten und gerade am Käse kann man ganz gut sparen. 😉

    Antworten