Lachs Spinat
Mama_Steffi am 10.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 200 g Spinat
  • 2 Stück Lachsfilet
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 1 etwas Öl
  • 1 etwas Butter
  • 1 Zweig/e Thymian
  • 1 etwas Salz
  • 1 etwas Pfeffer
  • 1 etwas geriebene Muskatnuss
  • 1 halbe Zitrone
Zubereitung:
  1. Für den Spinat schneidet ihr die Zwiebel in kleine Stücke und presst eine Knoblauchzehe aus. Beides gebt ihr in eine Pfanne mit heißem Öl. Wenn die Zwiebeln glasig sind, fügt ihr den Spinat hinzu und lasst ihn zerfallen. Durch gutes Umrühren verhindert ihr, dass der Spinat anbrennt. Schmeckt ihn mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat ab.
  2. Bei dem Lachs erwärmt ihr zuerst Öl in der Pfanne und gebt den Lachs mit der "nackten" Seite in die Pfanne, bis er unten braun wird. Wendet ihn dann auf die Hautseite und legt eine halbe Zitrone, den Thymian und die andere Knoblauchzehe dazu.
  3. Wenn der Lachs schon halb gar ist, fügt ihr die Butter hinzu und lasst etwas davon über das Filet zerlaufen. Wenn der Lachs fertig ist gebt ihr ihn zusammen mit dem Spinat auf einen Teller und könnt noch etwas Zitronensaft darüber spritzen.

Hat Dir "Lachs Spinat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Anne82 am 14.02.2014 um 12:33 Uhr

    Ich habe gestern auch Lachs mit Spinat gegessen. Wie witzig! Super lecker und sooo einfach zuzubereiten!! 🙂

    Antworten
  • Tausendste am 14.02.2014 um 10:33 Uhr

    Ich liebe Lachs und Spinat. Das sieht auch wirklich super angerichtet aus, auf dem Bild. Die Idee mit dem geschichteten Kartoffelbrei und dem Spinat finde ich super!

    Antworten

Teste dich