Lachs Tagliatelle
susikocht am 11.11.2014

Lachs Tagliatelle

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Tagliatelle
  • 4 Stück Lachsfilets, tiefgekühlt
  • 400 ml Sahne
  • 1 Stück Bio Zitrone
  • 1 TL Dillspitzen
  • 1 TL Salz
  • etwas frisches Basilikum
  • etwas schwarzer Pfeffer
  • etwas Weißwein
Zubereitung:
  1. Die Lachsfilet lasse ich eine Stunde lang leicht antauen, damit sie später schneller zubereitet werden können
  2. Dann bringe ich reichlich Salzwasser in einem Topf zum Kochen und gebe dann die Tagliatelle hinein, wenn das Wasser sprudelt. Anschließend koche ich sie nach Packungsanleitung, bis sie al dente sind
  3. Jetzt schneide ich die Filets in kleine Würfel, dünste sie in einem Topf kurz an und lösche sie mit Weißwein ab, wenn die Würfel gar sind
  4. Dann gebe ich die Sahne in den Topf, würze die Soße mit Salz, Pfeffer und Dill und schmecke das Ganze dann mit dem Saft einer Zitrone ab. Für einen noch intensiveren Zitronengeschmack gebe ich ein bisschen Abrieb der Zitronenschale in den Topf
  5. Jetzt lasse ich die Soße kurz aufkochen. Wenn sie zu dickflüssig wird, gebe ich etwas vom Kochwasser der Tagliatelle dazu und rühre alles gut um
  6. Dann schütte ich die Tagliatelle ab und verteile sie auf Teller, gebe jeweils etwas Soße darüber und garniere alles mit frisch gemahlenem Pfeffer und frischem Basilikum, das ich vorher gewaschen und klein geschnitten habe
  7. Wer möchte, kann noch etwas geriebenen Parmesan auf die Lachs Tagliatelle geben, aber mir persönlich reicht die Sahne-Zitronensoße vollkommen aus

Hat Dir "Lachs Tagliatelle" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • erdbeerqueen89 am 11.11.2014 um 16:19 Uhr

    ich esse so gerne Lachs Tagliatelle, ich glaube, das hier wird mein neuen Lieblingsrezept. Vor allem die Idee, die Soße mit Zitrone aufzupeppen finde ich richtig, richtig gut. Ich werde es ganz bald nachkochen

    Antworten