Lachs Wraps
sabina30 am 22.04.2015

Lachs Wraps

  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 35 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 500 ml lauwarmes Wasser
  • 200 g Mehl
  • 4 kleine Eier
  • 1 TL, gehäuft Salz
  • etwas Margarine
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 2 Päckchen Frischkäse
  • 2 Päckchen geräucherter Lachs
  • 1 halbe Zitrone
  • einige Blätter Spinat
Zubereitung:
  1. Aus Wasser, Mehl, Eiern und Salz mit dem Handrührer einen glatten Pfannkuchenteig herstellen. Wer eine Küchenmaschine hat, kann natürlich auch die verwenden!
  2. Die Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Wraps darin ausbacken, der Teig ergibt ungefährt 6 Wraps, je nachdem, wie dick sie sein sollen! Die fertigen Wraps etwas auskühlen lassen.
  3. Den Frischkäse mit dem Saueerrahm mischen, den Saft einer halben Zitrone dazugeben und das Ganze zu einer glatten Masse verrühren. Wenn die Masse zu fest wird, kann man auch etwas Wasser zugeben.
  4. Den Blattspinat verlesen und putzen, danach gut trocken schütteln, damit er nicht zusammenfällt. Ich mache ihn immer roh in die Lachs Wraps, man könnte ihn vorher aber auch blanchieren, wenn man das lieber mag.
  5. Die Wraps dick mit der Frischkäsecreme bestreichen, darauf einige Blatter Spinat legen und dann die Lachsscheiben darauf verteilen. Wer mag, kann jetzt noch etwas Zitronensaft auf den Lachs träufeln.
  6. Die Wraps zusammenrollen und bei Bedarf mit kleinen Spießchen feststecken.

Hat Dir "Lachs Wraps" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • VolkerNickel am 23.04.2015 um 16:55 Uhr

    Whoa, die Lachs Wraps sehen echt super lecker aus, da krieg ich auch direkt hunger! Mir knurrt schon der Magen. Ich weiß noch nicht, was ich heute Abend esse, vielleicht mach ich mir die, muss ohnehin noch einkaufen!

    Antworten
  • sheila_loves am 22.04.2015 um 15:21 Uhr

    Die sehen super aus! Ich esse echt gerne Lachs Wraps, habe sie bisher aber noch nie selbst gemacht, sondern immer nur bei Freundinnen gegessen. Das wird sich jetzt ändern!

    Antworten