Ergebnis
anikoheid00 am 19.03.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Farfalle
  • 200 g Räucherlachs
  • 200 g Creme Fresh
  • 200 ml Nudelwasser
  • 10 g Dillspitzen
  • 1 kleine gehackte Knoblauchzehe
  • 4 kleine Cocktailtomaten
  • 1 Stange/n Lauch, es macht sich auch mit Frühlingszwiebeln gut
  • 10 g Butter
  • 1 Messerspitze Salz, Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Farfalle in Salzwasser al dente kochen. 200ml vom Nudelwasser abschöpfen und bei Seite stellen. Während die Nudeln kochen, die Tomaten längst halbieren, den Knoblauch fein hacken, den Räucherlachs in ca. 2x2 Cm große Stücke schneiden und den Lauch(Frühlingszwiebeln) in Ringe schneiden sowie die Dillspitzen (ich nehme immer TK-Dill) fein schneiden. Zuerst den Knoblauch eine halbe Minute in eine große, beschichtete Pfanne geben und andünsten dann wird die Butter hinzugegeben. Die Tomaten und der Lauch finden nun auch ihren Platz in der5 Pfanne und werden 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze dedünstet. Als nächstes kommen die 200ml Nudelwasser zum Einsatz, diese werden in die Pfanne gegossen und mit der Creme Fresh und dem Dill verrührt. Es folgt der Abschluss indem die Nudeln dazu gegeben werden und als letztes der Räucherlachs. Nun alles vorsichtig unterheben, mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen und die Pfanne vom Herd nehmen. Nach ca.5 Minuten kann das Gericht angerichtet und serviert werden. Guten Appetit

Hat Dir "Lachsfarfalle in cremiger Dillsauce" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?