Lamm grillen
PastaMaster am 12.01.2015

Lamm grillen

  • Arbeitzeit: 16 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 3
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 6 Stück Lammkotelett
  • 100 ml Chantré Weinbrand
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 1 Zweig/e Rosmarin
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Vom Knoblauch die Schale entfernen und die Zehe mit dem Messer zerdrücken. Den Rosmarin grob hacken.
  2. Alle Zutaten (bis auf die Koteletts natürlich) in einen Suppenteller geben und gut vermischen.
  3. Die Koteletts säubern, trocken tupfen und dann in einen Gefrierbeutel mit Zipper legen. Die Marinade dazu gießen und dann die Luft aus dem Beutel drücken und alles gut vermischen. 3 Stunden in den Kühlschrank legen.
  4. Den Grill aufheizen, vorher noch das Fleisch aus der Kälte nehmen, damit es beim Grillen Raumtemperatur hat.
  5. Jetzt die Lammkoteletts auf den Grill legen und von jeder Seite etwa sechs bis acht Minuten grillen.

Hat Dir "Lamm grillen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • NedStark am 20.01.2015 um 16:49 Uhr

    Ich würde mich schon fast als echten Pro im Lamm grillen bezeichnen, die Idee, sie mit halbierten Tomaten zu grillen, hatte ich bisher nicht. Das mache ich das Nächste mal auch.

    Antworten