Lammbraten
DarkwingDuck am 23.09.2014

Lammbraten

  • Arbeitzeit: 3
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 1 kg Lammbraten
  • 1 Paket Suppengemüse
  • 4 Zehe/n Knoblauch
  • 500 ml Rotwein
  • 2 große Lorbeerblätter
  • 2 Stück Nelken
Zubereitung:
  1. Den Lammbraten rundum scharf anbraten.
  2. Knoblauch und Gemüse schälen und klein schneiden.
  3. Mit in den Bräter geben.
  4. Lorbeerblätter und Nelken zugeben.
  5. Mit Rotwein ablöschen.
  6. Deckel auf den Bräter und in den Backofen stellen (120°C vorgeheizt).
  7. 2 Stunden drin lassen.
  8. Aus dem Fond mit dem Gemüse eine Soße machen.
  9. Den Braten in Stücke schneiden und mit Beilagen und Soße servieren.

Hat Dir "Lammbraten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • DerPustekuchen am 22.10.2014 um 14:03 Uhr

    Bei mir gibts zu Lammbraten meist Kroketten oder so, was typisch deutsches. Das Foto sieht aus, als wär der Lammbraten auf Risotto gebettet - stimmt das?

    Antworten
  • HarleenQuinzel am 21.10.2014 um 11:53 Uhr

    Lecker, so ein Lammbraten. Ich selbst habe noch nie einen gemacht, aber essen tu ich ihn gern.

    Antworten