Lammkeule Niedrigtemperatur
ClubMateLover am 15.07.2014

Lammkeule Niedrigtemperatur

  • Arbeitzeit: 6
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Ruhezeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 8 Portionen
  • 2 kg Lammkeule
  • 2 kl. Bund Rosmarin
  • 10 EL Öl
  • 8 Zehe/n Knoblauch
  • 1 EL Pfeffer und Salz
  • 4 EL Senf
  • 500 ml Wasser
Zubereitung:
  1. Die Lammkeule waschen und mit Küchengarn verschnüren.
  2. Pfeffer, Salz und Senf verrühren und die Keule damit einreiben.
  3. Öl in einem Bräter erhitzen und die Keule darin scharf anbraten.
  4. Das Wasser in den Bräter gießen, den Rosmarin unter die Schnur stecken.
  5. Den Bräter in den Ofen schieben und bei 80°C für mindestens 6 Stunden schmoren lassen. Mit einem Bratentherometer die Kerntemperatur überprüfen.
  6. Nach dem Ofengang noch mindestens 10 Minuten ruhen lassen.

Hat Dir "Lammkeule Niedrigtemperatur" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Nordlight am 18.08.2014 um 16:20 Uhr

    Lamm gehört mit zu meinen Lieblingsbraten, besonders gern mache ich auch Lammkeule bei Niedrigtemperatur. Sie wird einfach perfekt.

    Antworten