Lasagne mit Lachs
Kassandra67 am 21.10.2014
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 1 Paar Lasagneplatten
  • 1 kleines Töpfchen Crème fraîche
  • 1 große Gemüsezwiebel
  • 1 Prise/n Pfeffer, Salz, Muskat
  • 1 Handvoll TK Spinat
  • 500 g Lachs (TK)
  • 1 Handvoll frische Kräuter
  • 300 ml Sahne
  • 1 Päckchen Kräuterschmelzkäse
  • 1 Päckchen Sahneschmelzkäse
  • 350 g geriebenen Käse
  • 80 ml Gemüsebrühe
  • 1 Schuss Weißwein
Zubereitung:
  1. Backofen auf 180 Grad Ober/-und Unterhitze vorheizen. Jetzt die Zwiebel schälen und würfeln. Den Lachs auftauen lassen. In einer beschichteten großen Pfanne ein Stückchen Butter zergehen lassen und die Zwiebeln glasig braten. Derweil muss der Lachs in kleine Stückchen geschnitten werden. Dann kommt der ebenfalls zu den Zwiebeln in die Pfanne.
  2. Nachdem die Zwiebeln glasig sind und der Fisch etwas gar ist, Lachs herausnehmen und dann mit Weißwein ablöschen und aufkochen lassen. Dann die Sahne und den Schmelzkäse einrühren. Den Spinat einrieseln lassen. Weiter köcheln lassen. Jetzt die Crème fraîche unterrühren und kräftig würzen. Lachs wieder zugebene und einkochen lassen.
  3. Jetzt anfangen die Lasagne mit Lachs zu schichten. Zunächst kommt eine Lage Lachssoße. Darauf eine Schicht Reibekäse, darauf die Lasagneplatten. So wird bis zum Schluss geschichtet, am Ende mit Käse abschließen. Dann in den Ofen. Nach 30-40 Minuten sollte die Lasagne mit Lachs gar sein.

Hat Dir "Lasagne mit Lachs" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Dagoberta am 21.10.2014 um 17:12 Uhr

    Ich habe auch letztens eine Lasagne mit Lachs gemacht, die war richtig köstlich!

    Antworten