Lauwarmer Hähnchen-Bohnen-Nudelsalat
angelawischmann am 19.03.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 300 g Spiralnudeln
  • 300 g Hähnchenbrustfilets
  • 300 g grüne Stangenbohnen, frisch oder gefroren
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 12 Bund Petersilie
  • 1 kleine Chilieschote
  • 1 Stück Saft von 1 Zitrone
  • 3 EL Sojasoße
  • 1 TL Salz
  • 12 TL Pfeffer
Zubereitung:
  1. Nudeln im Salzwasser nach Anleitung kochen und abschütten. Hähnchenbrustfilet abwaschen, trockentupfen, in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin 5 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die frischen Bohnen abwaschen, putzen und in gleichmäßige schräge Stücke schneiden. In Salzwasser ca 7 Minuten kochen, die Bohnen sollten noch knackig sein. Schnitttlauch in Röllchenschneiden, Chilieschote in kleine Scheibchen schneiden, Petersielie klein hacken. Aus Zitronensaft, Sojasoße, Salz, Pfeffer und 1 EL Öl eine Marinade bereiten, Schnittlauch und Petersilie in die Marinade geben. Die Nudeln, Bohnen und die Hähnchenwürdel in die Marinade geben. Umrühren, abschmecken, 5 Min. ziehen lassen und noch lauwarm servieren. Dazu empfehle ich Baguette und Kräuterbutter. Guten Appetit.

Hat Dir "Lauwarmer Hähnchen-Bohnen-Nudelsalat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • angelawischmann am 19.03.2014 um 17:27 Uhr

    Mhhhh so lecker !!

    Antworten