Lauwarmer Linsensalat
KitchenQueen am 04.12.2014

Lauwarmer Linsensalat

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Linsen
  • 1 kleine Zucchini
  • 5 Scheibe/n Kochschinken
  • 4 EL Essig
  • 4 EL Öl
  • 1 m.-großer/s Lorbeerblatt
  • etwas Sahnedressing
  • etwas Petersilie
Zubereitung:
  1. Linsen in viel Wasser mit Lorbeerblatt ca. 20 Minuten kochen. Danach restliches Wasser abgießen, 2-3 EL Essig über sie geben und gut umrühren. 10 Minuten ziehen lassen.
  2. In dieser Zeit Zucchini waschen und in Querstreifen schneiden (geht gut mit Reibe). Kochschinken ebenfalls in Stückchen schneiden. Beides in etwas Öl leicht anbraten.
  3. Öl, Salz und Pfeffer mit noch einem Schuss Essig mischen. Über Linsen geben. Auch Zucchini und Kochschinken dazugeben und alles gut verrühren. Nach 15 weiteren Minuten ist der lauwarme Linsensalat fertig und kann noch mit Petersilie und Sahnedressing garniert werden.

Hat Dir "Lauwarmer Linsensalat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • LucyLustig am 04.12.2014 um 17:54 Uhr

    Lauwarmer Linsensalat ist eines der Lieblingsgerichte meiner Mama, ich stand da ja als Kind nicht so drauf, weil ich Linsen nicht so mochte. Mittlerweile muss ich aber sagen, dass sie mir schmecken also vielleicht ist auch so ein Salat noch mal einen Versuch wert..

    Antworten